Verlag Philipp von Zabern


Tivoli und die Villa Hadriana
€ 9,95
€ 19,90

Bibliografische Daten

30.03.2010
144 Seiten
58 farb. und 1 s/w-Abb.
15,5 x 22,5 cm
Klappenbroschur
ISBN 978-3-8053-4158-5
ISBN 978-3-8053-4159-2 (PDF)
Helmut Schareika

Tivoli und die Villa Hadriana

Italien - Latium. Kaiserliche Residenz und fürstliche Gärten

Einfach mehr wissen! In den neuartigen Reiseführern werden Regionen, Städte und Monumente in ihrem jeweiligen historischen und geografischen Kontext, mit ihren topografischen und archäologischen Besonderheiten präsentiert.

Kulturführer zur Geschichte und Archäologie

Tivoli bei Rom, die uralte Stadt in atemberaubender Lage, ist berühmt durch die Villa Kaiser Hadrians sowie durch ihre zahlreichen Zeugen der Vergangenheit - wie der renaissancezeitlichen Villa d'Este. Im Zentrum des neuen Führers steht die grandiose Residenz Hadrians. Eingehende Beschreibungen, kulturhistorische Erläuterungen und Bilder lassen ein lebendiges Bild der imposanten Ruinen wie der Stadt selbst entstehen.


Spannend und lebendig vermittelt der Autor die vielen Facetten der Geschichte des antiken Tibur, der Villa Hadriana mit ihren Implikationen, wobei es ihm gelingt, seine Begeisterung auf den Leser zu übertragen - ein wunderschönes und anspruchsvolles Buch zur häuslichen Lektüre, aber auch ein gut verständlicher Führer und Reisebegleiter zu einer der schönsten antiken Stätten Roms. [Kemet]

Ein mit zahlreichen, teils doppelseitigen Farbbildern, Grundrissen und Rekonstruktionen ausgestatteter Führer (...). Die Gesamtanlage der "Villa Hadriana" (...) wird sachkundig und im Detail dargestellt. Praktische Hinweise, Literaturverzeichnis und Glossar ergänzen den textlich anspruchsvollen, historisch Interessierten wie Reisenden empfohlenen Führer. [EKZ Informationsdienst]

Es ist einfach wunderbar, wie im Verlag Philipp von Zabern gearbeitet wird. Da geht es nicht nur darum, über schöne Bildchen den Interessierten zu becircen, sondern über fundierte Recherchen und das Nutzen vieler, vieler Quellen in das Dunkel der Geschichte einzudringen, um dann über die hervorgebrachten Beweise, insbesondere der durch die Archäologie zur Verfügung gestellten, schleißlich ein Werk vorzulegen, das in der vergleichbaren Literatur seinesgleichen sucht. - Treten Sie ein in die "Villa Hadriana" und machen Sie die Vergangenheit zur Gegenwart!
[Lebensträume]

Ein Buch von

Schareika, Helmut

Dr. Helmut Schareika, Altphilologe, Archäologe und Germanist ist freiberuflicher Autor und Übersetzer mit (kultur)historischem Schwerpunkt.