Verlag Philipp von Zabern


Archäologie und Geschichte

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ergebnisse pro Seite 10 20 50
  • Deutsches Historisches Museum (Hg.)

    Kaiser und Kalifen

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Karl der Große und die Mächte am Mittelmeer um 800
    Um das Jahr 800 bildet der mediterrane Raum ein enges Geflecht unterschiedlicher Herrschaftsgebiete und Kulturen. Das junge Frankenreich, Byzanz und arabische Reiche vom Nahen Osten bis Spanien bewegten sich zwischen militärischer Konfrontation einerseits und wirtschaftlicher Kooperation und kulturellem Austausch andererseits.
    € 39,95
  • Filippo Carlà (Hg.)

    Caesar, Attila & Co.

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Comics und die Antike
    Ob Metauro oder Mosaik – die Antike ist in zahlreichen europäischen Comics verbreitet. Von den Graphic Novels über die didaktischen Comics, von längeren Serien über sporadische Erscheinungen des Altertums in etablierten Reihen bis hin zu kleineren satirischen Produktionen und den erotischen »schwarzen« Comics der 1970er Jahre wird hier exklusiv die gesamte Bandbreite präsentiert.
    € 24,95
  • Michael Baales / Hans-Otto Pollmann / Bernhard Stapel

    Westfalen in der Alt- und Mittelsteinzeit

    Erscheinungstermin: 23.01.2014
    Als ältestes menschliches Werkzeug in Westfalen wird derzeit ein 350.000 Jahre alter Faustkeil aus Bad Salzuflen diskutiert, den wohl Vertreter der Gattung Homo Heidelbergensis anfertigten. Der älteste direkte Nachweis eines Menschen ist das etwa 70.000 Jahre alte Schädelbruchstück eines Neandertalers aus Warendorf. Und seit rund 40.000 Jahren ist der Moderne Mensch, der Homo sapiens, in Westfalen heimisch.
    € 17,50
  • Patrick Jung

    Die römischen Beinartefakte aus dem Gebiet der Colonia Ulpia Traiana (Xanten)

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Band 26 der Reihe Xantener Berichte (K)
    Archäologische Forschung im Xantener Raum erschließt die Geschichte einer historisch bedeutsamen Region. In einzigartiger Weise sind hier die Spuren aller Epochen seit der Urgeschichte erhalten. Sie werden seit dem 19. Jahrhundert untersucht und gedeutet.
    € 75,00
  • Andreas Hartmann-Virnich

    Was ist Romanik?

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Geschichte, Formen und Technik des romanischen Kirchenbaus
    Die Architektur der Romanik beeindruckt durch eine überwältigende Fülle und Vielfalt. Der Dom zu Speyer, das Basler Münster oder die Kathedrale von Autun faszinieren Freunde wie Kenner mittelalterlicher Baukunst.
    € 19,95
    Originalpreis: € 39,90
  • Jennifer Garner

    Das Zinn der Bronzezeit in Mittelasien II

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Die montanarchäologischen Forschungen an den Zinnlagerstätten
    Band 12 der Reihe Archäologie in Iran und Turan (K)
    Seit dem Zerfall der Sowjetunion und der damit einhergehenden Öffnung des Ostens taten sich für die archäologische Forschung bisher unzugängliche neue Themenfelder auf. Auch das Deutsche Archäologische Institut nutzte diese neuen Möglichkeiten, um zusammen mit dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum einer Frage nachzugehen, die in den letzten 50 Jahren die archäologische Forschung beschäftigte: »Die Frage nach dem Zinn.«
    € 75,00
  • Ulrike Müssemeier

    Die merowingerzeitlichen Funde aus der Stadt Bonn und ihrem Umland

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Band 67 der Reihe Rheinische Ausgrabungen
    € 98,50
  • Gundolf Precht

    Die Capitolsinsula der Colonia Ulpia Traiana

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Siedlungsgeschichtliche Entwicklung
    Band 25 der Reihe Xantener Berichte (K)
    Archäologische Forschung im Xantener Raum erschließt die Geschichte einer historisch bedeutsamen Region. In einzigartiger Weise sind hier die Spuren aller Epochen seit der Urgeschichte erhalten. Sie werden seit dem 19. Jahrhundert untersucht und gedeutet.
    € 129,00
  • Rainer Nickel

    Der verbannte Stratege

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Xenophon und der Tod des Thukydides
    Der griechische Historiker Thukydides wird von einem athenischen Gericht zum Verlassen seiner Heimatstadt gezwungen, weil man ihn für eine fehlgeschlagene militärische Aktion im Krieg zwischen Athen und Sparta verantwortlich macht. Daraufhin lebt er bis zum Ende des Peloponnesischen Krieges an der nördlichen Küste des Ägäischen Meeres. Nach seiner Rückkehr aus dem Exil kommt es zu einer nachhaltigen Begegnung mit dem jungen Xenophon. Aber kurz darauf verschwindet Thukydides spurlos.
    € 29,95
  • LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland, LVR-Landesmuseum Bonn, Verein von Altertumsfreunden im Rheinlande

    Bonner Jahrbücher

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Band 212 (2012) der Reihe Bonner Jahrbücher (K)
    € 92,50
  • Reinhard Senff / Wolf-Dietrich Niemeier (Hg.)

    Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung

    Erscheinungstermin: 11.12.2013
    € 86,00
  • Michaela Reinfeld (Hg.)

    Archäologie im Mittelmeer

    Erscheinungstermin: 20.11.2013
    Auf der Suche nach versunkenen Schiffswracks und vergessenen Häfen
    Sonderbände der ANTIKEN WELT
    Das Mittelmeer als Geburtsstätte der großen europäischen Hochkulturen ist eine zum Großteil noch unerforschte archäologische Schatzkammer voller wissenschaftlicher Überraschungen. Ob untergegangene Schiffe, versunkene Häfen oder wertvolle Ladungen: Die Unterwasser- archäologie ermöglicht den Archäologen einen faszinierenden Blick in die Vergangenheit. Das Buch stellt die neuesten Funde und Ergebnisse der maritimen Archäologie rund um das Mittelmeer in reich bebilderten Beiträgen vor.
    € 34,99
  • Adolf H. Borbein / Max Kunze / Axel Rügler (Hg.)

    Description des Pierres gravées du feu Baron de Stosch

    Erscheinungstermin: 20.11.2013
    In der »Description des pierres gravées du feu Baron de Stosch« katalogisierte Winckelmann die Gemmen der Sammlung des Barons Philipp von Stosch (1691-1757).
    € 62,00
  • Harald Meller / Valeria Sampaolo / Luigia Melillo (Hg.)

    Gladiator

    Erscheinungstermin: 15.11.2013
    Täglich den Tod vor Augen. Looking on death every day
    Die Helme und Beinscheinen aus der Gladiatorenkaserne Pompejis sind viel mehr als gewöhnliche Schutzwaffen. Ihre herausragende und detailfreudige Verzierung lässt erahnen, in welch prächtigem Kontext die blutigen Spektakel in der Arena einst stattfanden.
    € 39,95
  • Heiner Knell

    Vom Parthenon zum Pantheon

    Erscheinungstermin: 23.10.2013
    Meilensteine der antiken Architektur
    Von der Athener Akropolis über den Aquädukt Pont du Gard bis zum Kolosseum in Rom: Am eindrucksvollsten begegnen uns die Relikte der klassischen Antike in ihren Bauwerken. Selbst wenn heute nur noch Ruinen erhalten sind, stellen sie faszinierende Zeugnisse der antiken Architektur dar – einer Baukunst, die zu erstaunlichen technischen Leistungen fähig war.
    € 29,99
  • Joachim Willeitner

    Die Weihrauchstraße

    Erscheinungstermin: 23.10.2013
    Die Weihrauchstraße war in der Antike eine der wichtigsten Handelsrouten der Welt. Über 3000 km wurden auf ihr das wertvolle Baumharz und daneben auch Gewürze und Edelsteine quer über die Arabische Halbinsel transportiert − eine logistische Meisterleistung, die ohne Karawanen nicht möglich gewesen wäre. Im 1. Jahrhundert v. Chr. verlagerte sich der Handel allmählich auf den Seeweg, da so Zölle und Abgaben umgangen und höhere Gewinne erzielt werden konnten. Dies war das Ende der Weihrauchstraße als Handelsweg.
    € 24,99
  • Inés de Castro / Doris Kurella (Hg.)

    Inka

    Erscheinungstermin: 12.10.2013
    Könige der Anden
    Die Inka-Kultur ist ebenso faszinierend wie fremdartig. Das riesige Reich erstreckte sich über annähernd 5000 km, entlang der Anden von Kolumbien bis nach Chile, mit Cusco in Peru als Machtzentrum. Die Bauwerke waren eindrucksvoll, die Wirtschaft hochentwickelt − allein das Straßennetz war größer als das des Römischen Reichs. Der Goldschmuck, der noch heute alle Betrachter in seinen Bann schlägt, ist legendär.
    € 29,90
  • Josef Johannes Schmid

    Seefahrer!

    Erscheinungstermin: 02.10.2013
    Maritime Lebensbilder von der Antike bis heute
    Seefahrer – nach wie vor geht von diesem Wort eine besondere Faszination aus. Das Individuum und das Meer, die Herausforderung und der Kampf, die oftmals romantischen Vorstellungen von Seeschlachten und Entdeckerleben, von Piraten und Meuterern, von heroischen Kapitänen und einsamen Seeleuten, letztlich aber auch die Entdeckung neuer Horizonte sind nur einige der Bilder, die sofort vor dem geistigen Auge entstehen.
    € 24,99
  • Sabina Franke (Hg.)

    Als die Götter Mensch waren

    Erscheinungstermin: 02.10.2013
    Eine Anthologie altorientalischer Literatur
    Märchen, Mythen und Epen – die Literatur des Alten Orients fasziniert noch heute. Hier finden wir unter anderen eine Geschichte vom Zahnwurm, der die Zahnschmerzen verursacht, einen Mythos, in dem die Göttin Ischtar die Macht der Unterwelt brechen will, eine Sage vom Säugling, der im Fluß ausgesetzt und zum Herrscher wird sowie die altorientalische Sintfluterzählung.
    € 19,99
  • Patrick Schollmeyer

    Handbuch der antiken Architektur

    Erscheinungstermin: 02.10.2013
    Die Baukunst der Griechen und Römer gehört zu den eindrucksvollsten Zeugnissen der antiken Welt. Monumentale Reste und prominente Bauwerke wie das Kolosseum zeugen noch heute von der einstigen Größe dieser Epoche
    € 39,99
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ergebnisse pro Seite 10 20 50