Verlag Philipp von Zabern


Archäologie und Geschichte

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ergebnisse pro Seite 10 20 50
  • Saalburg-Jahrburg 57 / 2013

    Erscheinungstermin: 18.09.2013
    Band 57 der Reihe Saalburg Jahrbuch (K)
    € 65,00
  • Erhard Oeser

    Cheops‘ Geheimnis

    Erscheinungstermin: 18.09.2013
    Die wissenschaftliche Eroberung Ägyptens
    Die Cheops-Pyramide ist eines der geheimnisvollsten Bauwerke der Menschheit. Über die Umstände ihrer Erbauung und das Geheimnis ihrer Form haben sich seit der Antike Wissenschaftler und Phantasten den Kopf zerbrochen. Vor allem nach Napoleons Ägypten-Expedition führten Frankreich und England im 19. Jahrhundert einen erbitterten Streit um die Deutungshoheit.
    € 24,99
  • Renate Kissel / Ulrich Triep

    Zu Gast im Hunsrück

    Erscheinungstermin: 18.09.2013
    Der Hunsrück gehört zu den schönsten Gegenden Deutschlands. Schon die Kelten, Römer und Franken fühlten sich hier zuhause. Heute geben die deutsche Edelsteinstraße, viele Fachwerkhäuser oder die Weinhänge an der Nahe der Region ihr unverwechselbares und einladendes Aussehen.
    € 24,99
  • Karl Galinsky

    Augustus

    Erscheinungstermin: 18.09.2013
    Sein Leben als Kaiser
    Augustus ist einer der bedeutendsten Herrscher der Weltgeschichte – und einer der faszinierendsten zugleich! Er setzte dem Jahrhundert der Bürgerkriege ein Ende und schuf die als Pax Augusta bekannte langanhaltende innenpolitische Friedenszeit. Nach außen hin stabilisierte er das Reich durch die Sicherung der Grenzen und vergrößerte es in einem zuvor nicht erreichtem Maße. Mit der Einführung des Prinzipats begründete er zudem eine neue Epoche der europäischen Geschichte.
    € 29,99
  • Stefano Vecchia

    Die Khmer

    Erscheinungstermin: 18.09.2013
    Kolossale Tempelanlagen, prachtvolle Heiligtümer, riesige Buddha-Statuen und eindrucksvolle Reliefs: Das Reich der Khmer offenbart sich in einzigartigen Kunstschätzen. Vom 9. bis 15. Jahrhundert herrschten die Khmer über große Teile der heutigen Staaten Thailand, Vietnam, Laos und Kambodscha. Sie entwickelten eigene religiöse und politische Vorstellungen und brachten außerordentliche Kunst- und Bauwerke hervor wie den weltbekannten Angkor Wat.
    € 29,99
  • Florence Dupont

    Rom – Stadt ohne Ursprung

    Erscheinungstermin: 18.09.2013
    Gründungsmythos und römische Identität
    Zum Mythos von Rom gehört sein Anfang. Aeneas, aus Troja entkommen, wurde zum Urvater der Stadt – und einer Kultur, die stets bereit war, Fremde und Fremdes in sich aufzunehmen. Rom verstand sich als eine offene Stadt, die gerade in ihrer Offenheit die Grundlage legte, dass das Römische Reich zu einer Weltmacht werden konnte. So war auch das Bürgerrecht nicht nur an die Herkunft gebunden, sondern konnte auch für besondere Leistungen verliehen werden.
    € 29,99
  • Martin Heinen

    Auf der K18n in die Steinzeit...

    Erscheinungstermin: 18.09.2013
    Die Archäologischen Ergebnisse des Kreisstraßenneubaus der K18n bei Werl-Büderich im Kreis Soest
    Mit den archäologischen Untersuchungen auf der Trasse der Kreisstraße 18n konnte im April 2011 bei Werl-Büderich ein ganz neues Kapitel der ältesten Geschichte der eigentlich gut erforschten Soester Börde aufgeschlagen werden. Hier traten nicht nur die erwarteten Befunde der Jungsteinzeit, der Eisenzeit und des Frühmittelalters zutage.
    € 12,50
  • Gilles Sauron

    Römische Kunst von der Mittleren Republik bis Augustus

    Erscheinungstermin: 13.09.2013
    Die Zeit von der Mittleren Republik bis zu Augustus war in Rom in jeder Hinsicht unruhig und ereignisreich. Auch die Kunst spiegelt den besonderen Charakter dieser Epoche wider. Gilles Sauron präsentiert das Kunstschaffen dieser spannenden Periode der römischen Geschichte in seinem Band in einem umfassenden Panorama.
    € 79,00
  • Phoebe Alexa Schmidt / Heiner Boehncke

    Marie Hassenpflug

    Erscheinungstermin: 20.08.2013
    Eine Märchenerzählerin der Brüder Grimm
    Die deutsche Literatur verdankt Marie Hassenpflug einige ihrer schönsten Märchen: „Dornröschen“, „Schneewittchen“ und „Rotkäppchen“ - das sind nur einige der rund zwanzig Volksmärchen, die sie den Brüdern Grimm erzählte.
    € 19,99
  • Richard T. Neer

    Kunst und Archäologie der griechischen Welt

    Erscheinungstermin: 14.08.2013
    Der Palast von Knossos, die Nike von Samothrake oder die Grabmalereien von Paestum: Die griechische Antike ist ein wahrer Fundus beeindruckender Schätze. Von der Bronzezeit über die Archaik bis hin zum Hellenismus fanden zahlreiche unterschiedliche Kunstrichtungen und Baustile ihre formvollendete Ausprägung.
    € 49,99
  • Malte Heidemann / Franziska Schäfer

    Tatort Mittelalter

    Erscheinungstermin: 14.08.2013
    Berühmte Kriminalfälle
    Verbrechen, die Geschichte schrieben: Hexen und Ketzer auf dem Scheiterhaufen, Raubritter und Straßenräuber, Tod am Galgen, Bauernaufstände und Machtkämpfe am Königshof – das ist unser Bild der dunklen Seiten des Mittelalters.
    € 19,99
  • Alireza Shapur Shahbazi

    Persepolis

    Erscheinungstermin: 14.08.2013
    Die altpersische Residenzstadt
    Persepolis wurde 520 v. Chr. von Großkönig Darius I. gegründet und entwickelte sich unter den Achämeniden weiter zum Inbegriff altpersischer Kultur und Politik. Die riesigen Palastanlagen, monumentalen Säulen, großfl ächigen Reliefs sowie edlen Materialien wie Gold und schwarzer Marmor prägten jahrhundertelang das Bild der Metropole. Durch die Brandschatzung auf den Befehl Alexanders des Großen hin fand die Stadt nach 200jähriger Blütezeit ein jähes Ende. Heute zählen die eindrucksvollen Ruinen der einst gewaltigen Palaststadt zum Weltkulturerbe der UNESCO.
    € 29,99
  • Uta Hassler / Norbert Nussbaum / Werner Plumpe (Hg.)

    Ein Unternehmer und sein Haus

    Erscheinungstermin: 14.08.2013
    August Thyssen und Schloss Landsberg
    Eine ausführliche Darstellung der Geschichte von Schloss Landsberg als Alterssitz des Industriellen August Thyssen, als exemplarischer Ort wirtschaftsbürgerlichen Wohnens und wirtschaftsbürgerlicher Geselligkeit im so unbürgerlichen Ruhrgebiet, schließlich als Ausdruck einer bourgeoisen Ästhetik, die zwischen aristokratischem Vorbild und bürgerlichen Selbstbehauptungswillen changiert.
    € 69,00
  • Dirce Marzoli / Jorge Maier Allende / Thomas G. Schattner (Hg.)

    Iberia Archaeologica

    Erscheinungstermin: 14.08.2013
    Historia del Instituto Arqueológico Alemán de Madrid: Faszikel 1: Antecedentes y fundación del Departamento de Madrid
    14,1 der Reihe Iberia Archaeologica
    € 65,50
  • Mathias Austermann

    Die Stadt Münster

    Erscheinungstermin: 17.07.2013
    Ausgrabungen an der Pfarrkirche Liebfrauen-Überwasser
    Band 41.2 der Reihe Denkmalpflege und Forschung in Westfalen (K)
    Die Suche nach den geografischen Anfängen Münsters beschäftigt die Forschung bereits längere Zeit. Seit eine Besiedlung des Domhügels vor dem Bau des Missionsklosters Liudgers ausgeschlossen werden konnte, rückte das linke Ufer der Aa mit dem Stadtteil Überwasser zunehmend in den Fokus. Der Neubau einer Diözesanbibliothek an der 1040 geweihten Stifts- und Pfarrkirche Liebfrauen-Überwasser gab dann 2003 den Anlass zu einer archäologischen Ausgrabung.
    € 39,00
  • Karin Bartl / Abdelqader Farzat (Hg.)

    Qasr al-´Azm: Ein osmanischer Gouverneurspalast in Hama

    Erscheinungstermin: 17.07.2013
    Baugeschichte und historischer Kontext
    Band 15 der Reihe Damaszener Forschungen
    € 79,90
  • Stephan Berry

    Berufsziel: Römischer Kaiser

    Erscheinungstermin: 17.07.2013
    Ausbildung – Bewerbung – Karriere
    Wie werde ich römischer Kaiser? Und was verdiene ich dabei? Darf ich mich als Gott verehren lassen? Wie steht es um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf?
    € 16,99
  • Cornelius Hartz

    Antike mit Biss

    Erscheinungstermin: 17.07.2013
    Die schaurigsten Geschichten von Homer bis Horaz
    Vampire, Hexen, Werwölfe – schon in der Literatur der Antike trieben diese Gestalten ihr Unwesen und sorgten für Furcht und Schrecken. So berichtet Horaz von dem Ritualmord an einem Jungen, aus dem Hexen einen Liebestrank brauen wollen oder Ovid erzählt von unfreiwilligem Kannibalismus – eine der grausamsten Erzählung in der antiken Mythologie überhaupt. Dazu gibt es Untote, die wieder zum Leben erwachen, um ihre Mörder zu überführen und viele andere seltsame und schreckliche Dinge. Das Böse, so erkennt man rasch, faszinierte auch schon im alten Rom.
    € 14,99
  • Klaus Bartels

    Geflügelte Worte aus der Antike

    Erscheinungstermin: 17.07.2013
    Woher sie kommen und was sie bedeuten
    Ein „Heureka!“ oder „Erkenne dich selbst!“, ein „Carpe diem!“ oder „Ceterum censeo“: jeder kennt diese geflügelten Worte – aber wer weiss, woher sie stammen? Viele sind ihrem Nistplatz vollends entflogen: Caesars „Alea iacta est" meinte durchaus nicht, dass da ein Würfel „gefallen“ ist; das „Mens sana in corpore sano“ galt nicht den Turnern, sondern den Betern; das „Non scholae, sed vitae ...“ hat sich genau ins Gegenteil verkehrt.
    € 19,99
  • R. R. R. Smith

    Aphrodisias VI

    Erscheinungstermin: 17.07.2013
    The Marble Reliefs from the Julio-Claudian Sebasteion
    Band 6 der Reihe Aphrodisias
    The reliefs from the Julio-Claudian Sebasteion at Aphrodisias were excavated in 1979–84. This volume presents a full publication of the reliefs and the associated sculptures and inscriptions from the complex, as well as some description of its archaeology and architecture.
    € 89,90
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ergebnisse pro Seite 10 20 50