Verlag Philipp von Zabern


Archäologie und Geschichte

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ergebnisse pro Seite 10 20 50
  • Rainer Hannig

    Großes Handwörterbuch Deutsch - Ägyptisch

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Hannig-Lexica 3
    Das vorliegende Handwörterbuch Deutsch-Ägyptisch ist das einzige Wörterbuch weltweit mit Ägyptisch als Zielsprache.
    € 79,95
  • Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts, Frankfurt a. M.

    Germania

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Band 89, 2011, 1.-2. Halbband
    Band 89, 2011, 1/2 der Reihe Germania (K)
    € 30,80
  • Sabine Poeschel

    Starke Männer, schöne Frauen

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Die Geschichte des Aktes
    Der hüllenlose menschliche Körper begegnet uns in der idealen Form griechischer Statuen, in den gemarterten Leibern mittelalterlicher Sünder wie in Donatellos monumentalen Bronze-David. Botticellis ›Geburt der Venus‹ löste eine Lawine weiblicher Aktbilder aus.
    € 39,95
  • Deutsches Historisches Museum (Hg.)

    Kaiser und Kalifen

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Karl der Große und die Mächte am Mittelmeer um 800
    Um das Jahr 800 bildet der mediterrane Raum ein enges Geflecht unterschiedlicher Herrschaftsgebiete und Kulturen. Das junge Frankenreich, Byzanz und arabische Reiche vom Nahen Osten bis Spanien bewegten sich zwischen militärischer Konfrontation einerseits und wirtschaftlicher Kooperation und kulturellem Austausch andererseits.
    € 39,95
  • Filippo Carlà (Hg.)

    Caesar, Attila & Co.

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Comics und die Antike
    Ob Metauro oder Mosaik – die Antike ist in zahlreichen europäischen Comics verbreitet. Von den Graphic Novels über die didaktischen Comics, von längeren Serien über sporadische Erscheinungen des Altertums in etablierten Reihen bis hin zu kleineren satirischen Produktionen und den erotischen »schwarzen« Comics der 1970er Jahre wird hier exklusiv die gesamte Bandbreite präsentiert.
    € 24,95
  • Michael Baales / Hans-Otto Pollmann / Bernhard Stapel

    Westfalen in der Alt- und Mittelsteinzeit

    Erscheinungstermin: 23.01.2014
    Als ältestes menschliches Werkzeug in Westfalen wird derzeit ein 350.000 Jahre alter Faustkeil aus Bad Salzuflen diskutiert, den wohl Vertreter der Gattung Homo Heidelbergensis anfertigten. Der älteste direkte Nachweis eines Menschen ist das etwa 70.000 Jahre alte Schädelbruchstück eines Neandertalers aus Warendorf. Und seit rund 40.000 Jahren ist der Moderne Mensch, der Homo sapiens, in Westfalen heimisch.
    € 17,50
  • Gundolf Precht

    Die Capitolsinsula der Colonia Ulpia Traiana

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Siedlungsgeschichtliche Entwicklung
    Band 25 der Reihe Xantener Berichte (K)
    Archäologische Forschung im Xantener Raum erschließt die Geschichte einer historisch bedeutsamen Region. In einzigartiger Weise sind hier die Spuren aller Epochen seit der Urgeschichte erhalten. Sie werden seit dem 19. Jahrhundert untersucht und gedeutet.
    € 129,00
  • Rainer Nickel

    Der verbannte Stratege

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Xenophon und der Tod des Thukydides
    Der griechische Historiker Thukydides wird von einem athenischen Gericht zum Verlassen seiner Heimatstadt gezwungen, weil man ihn für eine fehlgeschlagene militärische Aktion im Krieg zwischen Athen und Sparta verantwortlich macht. Daraufhin lebt er bis zum Ende des Peloponnesischen Krieges an der nördlichen Küste des Ägäischen Meeres. Nach seiner Rückkehr aus dem Exil kommt es zu einer nachhaltigen Begegnung mit dem jungen Xenophon. Aber kurz darauf verschwindet Thukydides spurlos.
    € 29,95
  • LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland, LVR-Landesmuseum Bonn, Verein von Altertumsfreunden im Rheinlande

    Bonner Jahrbücher

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Band 212 (2012) der Reihe Bonner Jahrbücher (K)
    € 92,50
  • Patrick Jung

    Die römischen Beinartefakte aus dem Gebiet der Colonia Ulpia Traiana (Xanten)

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Band 26 der Reihe Xantener Berichte (K)
    Archäologische Forschung im Xantener Raum erschließt die Geschichte einer historisch bedeutsamen Region. In einzigartiger Weise sind hier die Spuren aller Epochen seit der Urgeschichte erhalten. Sie werden seit dem 19. Jahrhundert untersucht und gedeutet.
    € 75,00
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ergebnisse pro Seite 10 20 50