Verlag Philipp von Zabern


Archäologie und Geschichte

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ergebnisse pro Seite 10 20 50
  • Thomas Beckh / Gregor Neunert

    Die Entdeckung Ägyptens

    Erscheinungstermin: 22.10.2014
    Die Geschichte der Ägyptologie in Porträts
    Die Faszination für Ägypten ist ein Jahrhunderte altes Phänomen. Doch das Land am Nil wurde erst im 19. Jahrhundert wissenschaftlich erschlossen. Die Ägyptologie gewann mit immer mehr Entdeckungen schnell an Ergebnissen und Anhängern.
    € 24,95
  • Georg Noack / Inés de Castro (Hg.)

    Myanmar

    Erscheinungstermin: 15.10.2014
    Das Goldene Land
    Myanmar - das geheimnisvolle »Goldene Land«: Hier sind traditionelle Lebensweisen, Handwerke, darstellende Künste, buddhistische Traditionen und der Glaube an die Macht der Geister und Götter lebendiger als in den meisten anderen Ländern Asiens. Doch obwohl Myanmar, ehemals Burma, mit einer Fläche von 678.500 km² und rund 55 Mio. Einwohnern zu den größeren Ländern Südostasiens zählt, sind Kultur, Kunst und Geschichte weitgehend unbekannt.
    € 29,95
  • Josef Engemann

    Römische Kunst in Spätantike und frühem Christentum bis Justinian

    Erscheinungstermin: 17.09.2014
    Die Kunst des frühen Christentums entwickelte sich als Teil der allgemeinen materiellen Kultur der Spätantike.
    € 79,00
  • Bernd Liesen (Hg.)

    Römische Keramik in Niedergermanien

    Erscheinungstermin: 17.09.2014
    Produktion – Handel – Gebrauch
    Band 27 der Reihe Xantener Berichte (K)
    Der Band enthält die Beiträge zur Tagung der Rei Cretariae Romanae Fautores, 21.-26. September 2014 im LVR-RömerMuseum im Archäologischen Park Xanten. Er umfasst insgesamt 18 Beiträge in deutscher und englischer Sprache.
    € 75,00
  • Klaus Bringmann

    Cicero

    Erscheinungstermin: 15.09.2014
    Marcus Tullius Cicero ist eine der faszinierendsten Persönlichkeiten der späten römischen Republik. Dem Ritterstand angehörend, gelang ihm der Aufstieg in die senatorische Laufbahn mit dem Konsulat als krönendem Abschluss. Als typischer ›homo novus‹ verkörperte er wie kaum ein anderer die Ideale der altrömischen Tugenden – und geriet gerade deswegen in den Strudel der untergehenden republikanischen Ordnung.
    € 29,95
  • Joachim Whaley

    Das Heilige Römische Reich deutscher Nation und seine Territorien, 1493-1806

    Erscheinungstermin: 15.09.2014
    In bester angelsächsischer Tradition schreibt Joachim Whaley nicht eine Reichsgeschichte, sondern vielmehr eine monumentale Gesamtdarstellung der Zeit zwischen Mittelalter und Napoleon unter Beachtung des institutionellen Rahmens der deutschen Staaten: des Alten Reiches.
    € 149,00
  • László Borhy

    Die Römer in Ungarn

    Erscheinungstermin: 13.08.2014
    Über vier Jahrhunderte beherrschten die Römer das heutige Ungarn und hinterließen dabei zahlreiche Zeugnisse ihrer Kultur - materielles Erbe, das im Vordergrund dieses Buches steht.
    € 34,95
  • Sabine Poeschel

    Handbuch der Ikonographie

    Erscheinungstermin: 13.08.2014
    Sakrale und profane Themen der bildenden Kunst
    Die Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart schöpft ihre Themen aus vielfältigen Quellen. Doch dem heutigen Betrachter eines Kunstwerks sind diese oft nicht mehr geläufig. Hier hilft das vorliegende Handbuch weiter.
    € 49,95
  • Wolfgang Bunzel / Michael Hohmann / Hans Sarkowicz (Hg.)

    Romantik an Rhein und Main

    Erscheinungstermin: 13.08.2014
    Eine Topografie
    In der Rhein-Main-Region lebten und wirkten einige der bekanntesten Romantiker wie Clemens und Bettine Brentano, Karoline von Günderrode, die Brüder Grimm, Friedrich und Dorothea Schlegel, Caroline Schlegel-Schelling, Sophie Mereau. Aus England und Frankreich kamen Lord Byron, Alexandre Dumas und Victor Hugo und ließen sich von der Gegend inspirieren; so fanden viele Orte an Rhein und Main Eingang in die Literatur. Dennoch spielte die Region für die Romantik eine bislang unterschätzte Rolle.
    € 24,95
  • Steffen Unger

    Der König von Asien

    Erscheinungstermin: 13.08.2014
    Alexander der Große erobert Persien
    Alexander der Große erbt von seinem Vater Philipp nicht nur ein übermächtig gewordenes Makedonien, die neue Supermacht in Südosteuropa. Er verwirklicht auch dessen Plan, die Griechen geeint gegen Persien in den Krieg zu führen.
    € 24,95
  • Johann Chapoutot

    Der Nationalsozialismus und die Antike

    Erscheinungstermin: 16.07.2014
    »Wir haben keine Vergangenheit«, räsonierte Hitler über die verzweifelten Versuche der SS-Archäologen, die in den Wäldern Germaniens nach den Vorfahren der Deutschen gruben und lediglich Scherben zu Tage förderten. Die Vergangenheit einer Rasse, so Hitler, auf welche die Deutschen stolz sein könnten, befand sich deshalb in Griechenland und in Rom.
    € 49,95
  • Archäologischer Kalender 2015

    Erscheinungstermin: 16.07.2014
    Unser beliebter Archäologischer Kalender zeigt auch im Jahr 2015 eine Auswahl der schönsten Motive der Antike.
    € 19,95
  • Dorothee Menke

    Die Fundplätze von Beelen und Herzebrock-Clarholz

    Erscheinungstermin: 16.07.2014
    Schlaglichter zum frühgeschichtlichen Bestattungswesen
    Band 52 der Reihe Bodenaltertümer Westfalens (K)
    Zwei Gräberfelder und ein Verbrennungsplatz der Völkerwanderungszeit – diese Befunde sind nicht nur in Westfalen, sondern auch überregional echte archäologische Raritäten. Sie wurden zusammen in dieser Arbeit von Dorothee Menke ausgewertet, die 2008 von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster als Dissertation angenommen wurde. Die jetzt vorliegende Publikation ist ein grundlegender Beitrag zur Erforschung der Bestattungssitten in einer westfälischen Region und ein zentraler Baustein in der Erforschung der Siedlungsgeschichte Westfalens.
    € 34,00
  • Daniel C. Snell

    Die Religionen des Alten Orients

    Erscheinungstermin: 15.07.2014
    Daniel C. Snell erzählt die Geschichte des religiösen Lebens im Nahen Osten von den Anfängen der Landwirtschaft bis zur Invasion Alexanders des Großen 300 v. Chr.
    € 29,95
  • Franz Humer (Hg.)

    Carnuntum

    Erscheinungstermin: 18.06.2014
    Wiedergeborene Stadt der Kaiser
    Sonderbände der ANTIKEN WELT
    Auf halbem Weg zwischen den beiden europäischen Hauptstädten Wien und Bratislava treffen in der historischen Region Carnuntums unberührte Natur, Kultur und exquisite Weinkultur in unvergleichlicher Weise aufeinander. Dieses Gebiet ist heute die mit Abstand größte archäologische Landschaft Mitteleuropas.
    € 29,95
  • Peter Vinzenz Bartl

    Die Ritzverzierungen auf den Relieforthostaten Assurnasirpals II. aus Kalhu

    Erscheinungstermin: 18.06.2014
    Band 25 der Reihe Baghdader Forschungen
    € 79,90
  • Ditte Bandini-König

    Die Felsbildstation Thalpan VI

    Erscheinungstermin: 15.05.2014
    Kataloge Ba Das, Ba Das Ost, Gali, Gukona, Mostar Nala,Ke Ges, Ame Ges und Drang Das
    Band 11 der Reihe Materialien zur Archäologie der Nordgebiete Pakistans (MANP) (K)
    € 95,50
  • Christoph Jamme / Stefan Matuschek

    Handbuch der Mythologie

    Erscheinungstermin: 14.05.2014
    Ob Prometheus, Romulus, Freya oder der Gelbe Kaiser: Die Mythen der Welt sind von beeindruckender Vielfalt. Sie prägen unser kulturelles Gedächtnis und beeinflussen die Wahrnehmung fremder Länder und Gebräuche.
    € 49,95
  • Bijan Gheiby

    Zarathustras Feuer

    Erscheinungstermin: 14.05.2014
    Eine Kulturgeschichte des Zoroastrismus
    Der Band bietet die einzige umfassende, kulturgeschichtliche Einführung in den Zoroastrismus.
    € 29,95
  • Carl Heinrich Lueg / Stefan Leenen

    Forschungen zu Haus Horst in Gelsenkirchen

    Erscheinungstermin: 24.04.2014
    Rechnungsbücher und Tonpfeifen
    Band 49.5 der Reihe Denkmalpflege und Forschung in Westfalen (K)
    Haus Horst in Gelsenkirchen ist einer der ältesten und bedeutendsten Renaissancebauten in Westfalen. Im inzwischen dritten Band zu den archäologischen Untersuchungen vor Ort werden die Tonpfeifen und als historische Quelle die Rechnungsbücher vorgelegt und ausgewertet.
    € 37,00
  • Peter Nadig

    Hatschepsut

    Erscheinungstermin: 24.04.2014
    Kaum eine Gestalt des Alten Ägypten ist so von Geheimnis und Faszination umgeben wie Hatschepsut.
    € 29,95
  • Kay Ehling / Gregor Weber (Hg.)

    Hellenistische Königreiche

    Erscheinungstermin: 24.04.2014
    Die Epoche des Hellenismus (336–30 v. Chr.) ist vor allem durch eine Neuerung gekennzeichnet, die sich als ungemein folgenreich erweisen sollte: die Monarchien. Die Herrscher mussten nicht nur auf die Sicherung des Territoriums mit militärischen Mitteln bedacht sein, sondern widmeten sich auch der Dynastiebildung und pflegten die herrscherliche Selbstdarstellung.
    € 29,95
  • Rainer K. Wick

    Die Kunst Italiens

    Erscheinungstermin: 24.04.2014
    Architektur, Malerei und Plastik von der Antike bis heute
    Italien gilt weltweit als Wiege der abendländischen Kunst. Lange Warteschlangen vor den Uffi zien in Florenz, den Vatikanischen Museen in Rom oder den archäologischen Stätten in Pompeji belegen die Anziehungskraft seiner Kunstschätze.
    € 49,95
  • Thomas Kalak

    Archäologie

    Erscheinungstermin: 31.03.2014
    Spektakulär in Szene gesetzte Funde oder Fotos von faszinierenden Ausgrabungsstätten an südlichen Sehnsuchtsorten – dies dürften die Bilder sein, die Fachfremde als erstes vor Augen haben, wenn sie an Archäologie denken. Nicht ganz so aufregend erscheinen dagegen die Ausgrabungen direkt vor unserer Haustür, die tagtäglich durchgeführt werden. Der Fotograf Thomas Kalak – bekannt durch mehrere Einzelausstellungen und Publikationen – fand jedoch genau das spannend und ging innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren immer wieder auf Motivsuche im Umfeld der Archäologie in Westfalen. In dem so entstandenen Bildband gewährt er auf 203 Fotografien Einblicke in die Wissenschaft, die Ausstehenden sonst verborgen bleiben.
    € 34,00
  • Andrew Robinson

    Wie der Hieroglyphen-Code geknackt wurde

    Erscheinungstermin: 12.03.2014
    Das revolutionäre Leben des Jean-François Champollion
    Zu Beginn des 19. Jahrhunderts entbrannte ein dramatischer Wettstreit um die Entzifferung der Hieroglyphen. Ein Duell, zunächst zwischen Thomas Young und Jean-François Champollion, schließlich zwischen England und Frankreich.
    € 24,95
  • Konrad Vössing

    Das Königreich der Vandalen

    Erscheinungstermin: 12.03.2014
    Eine kleine Schar germanischer ›Barbaren‹ zieht im 5. Jahrhundert quer durch Europa bis nach Nordafrika, erobert Rom und ist unmittelbar am Untergang des weströmischen Reiches beteiligt: die Vandalen.
    € 24,95
  • Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts, Frankfurt a. M.

    Germania

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Band 89, 2011, 1.-2. Halbband
    Band 89, 2011, 1/2 der Reihe Germania (K)
    € 30,80
  • Martijn Icks

    Elagabal

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Leben und Vermächtnis von Roms Priesterkaiser
    Trotz seines frühen Todes mit gerade einmal achtzehn Jahren ging Elagabal als einer der berüchtigtsten Kaiser Roms in die Geschichte ein.
    € 24,95
  • Margarete van Ess / Klaus Rheidt (Hg.)

    Baalbek – Heliopolis

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    10.000 Jahre Stadtgeschichte
    Sonderbände der ANTIKEN WELT
    Baalbek, das römische Heliopolis im heutigen Libanon, gehört zu den bekanntesten, aber auch rätselhaftesten Ruinenstätten des Vorderen Orients.
    € 39,95
  • Rainer Hannig

    Großes Handwörterbuch Deutsch - Ägyptisch

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Hannig-Lexica 3
    Das vorliegende Handwörterbuch Deutsch-Ägyptisch ist das einzige Wörterbuch weltweit mit Ägyptisch als Zielsprache.
    € 79,95
  • Sabine Poeschel

    Starke Männer, schöne Frauen

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Die Geschichte des Aktes
    Der hüllenlose menschliche Körper begegnet uns in der idealen Form griechischer Statuen, in den gemarterten Leibern mittelalterlicher Sünder wie in Donatellos monumentalen Bronze-David. Botticellis ›Geburt der Venus‹ löste eine Lawine weiblicher Aktbilder aus.
    € 39,95
  • Deutsches Historisches Museum (Hg.)

    Kaiser und Kalifen

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Karl der Große und die Mächte am Mittelmeer um 800
    Um das Jahr 800 bildet der mediterrane Raum ein enges Geflecht unterschiedlicher Herrschaftsgebiete und Kulturen. Das junge Frankenreich, Byzanz und arabische Reiche vom Nahen Osten bis Spanien bewegten sich zwischen militärischer Konfrontation einerseits und wirtschaftlicher Kooperation und kulturellem Austausch andererseits.
    € 39,95
  • Filippo Carlà (Hg.)

    Caesar, Attila & Co.

    Erscheinungstermin: 19.02.2014
    Comics und die Antike
    Ob Metauro oder Mosaik – die Antike ist in zahlreichen europäischen Comics verbreitet. Von den Graphic Novels über die didaktischen Comics, von längeren Serien über sporadische Erscheinungen des Altertums in etablierten Reihen bis hin zu kleineren satirischen Produktionen und den erotischen »schwarzen« Comics der 1970er Jahre wird hier exklusiv die gesamte Bandbreite präsentiert.
    € 24,95
  • Michael Baales / Hans-Otto Pollmann / Bernhard Stapel

    Westfalen in der Alt- und Mittelsteinzeit

    Erscheinungstermin: 23.01.2014
    Als ältestes menschliches Werkzeug in Westfalen wird derzeit ein 350.000 Jahre alter Faustkeil aus Bad Salzuflen diskutiert, den wohl Vertreter der Gattung Homo Heidelbergensis anfertigten. Der älteste direkte Nachweis eines Menschen ist das etwa 70.000 Jahre alte Schädelbruchstück eines Neandertalers aus Warendorf. Und seit rund 40.000 Jahren ist der Moderne Mensch, der Homo sapiens, in Westfalen heimisch.
    € 17,50
  • Patrick Jung

    Die römischen Beinartefakte aus dem Gebiet der Colonia Ulpia Traiana (Xanten)

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Band 26 der Reihe Xantener Berichte (K)
    Archäologische Forschung im Xantener Raum erschließt die Geschichte einer historisch bedeutsamen Region. In einzigartiger Weise sind hier die Spuren aller Epochen seit der Urgeschichte erhalten. Sie werden seit dem 19. Jahrhundert untersucht und gedeutet.
    € 75,00
  • Andreas Hartmann-Virnich

    Was ist Romanik?

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Geschichte, Formen und Technik des romanischen Kirchenbaus
    Die Architektur der Romanik beeindruckt durch eine überwältigende Fülle und Vielfalt. Der Dom zu Speyer, das Basler Münster oder die Kathedrale von Autun faszinieren Freunde wie Kenner mittelalterlicher Baukunst.
    € 19,95
    Originalpreis: € 39,90
  • Jennifer Garner

    Das Zinn der Bronzezeit in Mittelasien II

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Die montanarchäologischen Forschungen an den Zinnlagerstätten
    Band 12 der Reihe Archäologie in Iran und Turan (K)
    Seit dem Zerfall der Sowjetunion und der damit einhergehenden Öffnung des Ostens taten sich für die archäologische Forschung bisher unzugängliche neue Themenfelder auf. Auch das Deutsche Archäologische Institut nutzte diese neuen Möglichkeiten, um zusammen mit dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum einer Frage nachzugehen, die in den letzten 50 Jahren die archäologische Forschung beschäftigte: »Die Frage nach dem Zinn.«
    € 75,00
  • Ulrike Müssemeier

    Die merowingerzeitlichen Funde aus der Stadt Bonn und ihrem Umland

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Band 67 der Reihe Rheinische Ausgrabungen
    € 98,50
  • Gundolf Precht

    Die Capitolsinsula der Colonia Ulpia Traiana

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Siedlungsgeschichtliche Entwicklung
    Band 25 der Reihe Xantener Berichte (K)
    Archäologische Forschung im Xantener Raum erschließt die Geschichte einer historisch bedeutsamen Region. In einzigartiger Weise sind hier die Spuren aller Epochen seit der Urgeschichte erhalten. Sie werden seit dem 19. Jahrhundert untersucht und gedeutet.
    € 129,00
  • Rainer Nickel

    Der verbannte Stratege

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Xenophon und der Tod des Thukydides
    Der griechische Historiker Thukydides wird von einem athenischen Gericht zum Verlassen seiner Heimatstadt gezwungen, weil man ihn für eine fehlgeschlagene militärische Aktion im Krieg zwischen Athen und Sparta verantwortlich macht. Daraufhin lebt er bis zum Ende des Peloponnesischen Krieges an der nördlichen Küste des Ägäischen Meeres. Nach seiner Rückkehr aus dem Exil kommt es zu einer nachhaltigen Begegnung mit dem jungen Xenophon. Aber kurz darauf verschwindet Thukydides spurlos.
    € 29,95
  • LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland, LVR-Landesmuseum Bonn, Verein von Altertumsfreunden im Rheinlande

    Bonner Jahrbücher

    Erscheinungstermin: 22.01.2014
    Band 212 (2012) der Reihe Bonner Jahrbücher (K)
    In der Reihe werden wissenschaftliche Beiträge zu allen Fachgebieten der europäischen Archäologie veröffentlicht.
    € 92,50
  • Reinhard Senff / Wolf-Dietrich Niemeier (Hg.)

    Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung

    Erscheinungstermin: 11.12.2013
    € 86,00
  • Adolf H. Borbein / Max Kunze / Axel Rügler (Hg.)

    Description des Pierres gravées du feu Baron de Stosch

    Erscheinungstermin: 20.11.2013
    In der »Description des pierres gravées du feu Baron de Stosch« katalogisierte Winckelmann die Gemmen der Sammlung des Barons Philipp von Stosch (1691-1757).
    € 62,00
  • Harald Meller / Valeria Sampaolo / Luigia Melillo (Hg.)

    Gladiator

    Erscheinungstermin: 15.11.2013
    Täglich den Tod vor Augen. Looking on death every day
    Die Helme und Beinscheinen aus der Gladiatorenkaserne Pompejis sind viel mehr als gewöhnliche Schutzwaffen. Ihre herausragende und detailfreudige Verzierung lässt erahnen, in welch prächtigem Kontext die blutigen Spektakel in der Arena einst stattfanden.
    € 39,95
  • Joachim Willeitner

    Die Weihrauchstraße

    Erscheinungstermin: 23.10.2013
    Die Weihrauchstraße war in der Antike eine der wichtigsten Handelsrouten der Welt. Über 3000 km wurden auf ihr das wertvolle Baumharz und daneben auch Gewürze und Edelsteine quer über die Arabische Halbinsel transportiert − eine logistische Meisterleistung, die ohne Karawanen nicht möglich gewesen wäre. Im 1. Jahrhundert v. Chr. verlagerte sich der Handel allmählich auf den Seeweg, da so Zölle und Abgaben umgangen und höhere Gewinne erzielt werden konnten. Dies war das Ende der Weihrauchstraße als Handelsweg.
    € 24,99
  • Heiner Knell

    Vom Parthenon zum Pantheon

    Erscheinungstermin: 23.10.2013
    Meilensteine der antiken Architektur
    Von der Athener Akropolis über den Aquädukt Pont du Gard bis zum Kolosseum in Rom: Am eindrucksvollsten begegnen uns die Relikte der klassischen Antike in ihren Bauwerken. Selbst wenn heute nur noch Ruinen erhalten sind, stellen sie faszinierende Zeugnisse der antiken Architektur dar – einer Baukunst, die zu erstaunlichen technischen Leistungen fähig war.
    € 29,99
  • Inés de Castro / Doris Kurella (Hg.)

    Inka

    Erscheinungstermin: 12.10.2013
    Könige der Anden
    Die Inka-Kultur ist ebenso faszinierend wie fremdartig. Das riesige Reich erstreckte sich über annähernd 5000 km, entlang der Anden von Kolumbien bis nach Chile, mit Cusco in Peru als Machtzentrum. Die Bauwerke waren eindrucksvoll, die Wirtschaft hochentwickelt − allein das Straßennetz war größer als das des Römischen Reichs. Der Goldschmuck, der noch heute alle Betrachter in seinen Bann schlägt, ist legendär.
    € 29,90
  • Josef Johannes Schmid

    Seefahrer!

    Erscheinungstermin: 02.10.2013
    Maritime Lebensbilder von der Antike bis heute
    Seefahrer – nach wie vor geht von diesem Wort eine besondere Faszination aus. Das Individuum und das Meer, die Herausforderung und der Kampf, die oftmals romantischen Vorstellungen von Seeschlachten und Entdeckerleben, von Piraten und Meuterern, von heroischen Kapitänen und einsamen Seeleuten, letztlich aber auch die Entdeckung neuer Horizonte sind nur einige der Bilder, die sofort vor dem geistigen Auge entstehen.
    € 24,99
  • Patrick Schollmeyer

    Handbuch der antiken Architektur

    Erscheinungstermin: 02.10.2013
    Die Baukunst der Griechen und Römer gehört zu den eindrucksvollsten Zeugnissen der antiken Welt. Monumentale Reste und prominente Bauwerke wie das Kolosseum zeugen noch heute von der einstigen Größe dieser Epoche
    € 39,99
  • Stefano Vecchia

    Die Khmer

    Erscheinungstermin: 18.09.2013
    Kolossale Tempelanlagen, prachtvolle Heiligtümer, riesige Buddha-Statuen und eindrucksvolle Reliefs: Das Reich der Khmer offenbart sich in einzigartigen Kunstschätzen. Vom 9. bis 15. Jahrhundert herrschten die Khmer über große Teile der heutigen Staaten Thailand, Vietnam, Laos und Kambodscha. Sie entwickelten eigene religiöse und politische Vorstellungen und brachten außerordentliche Kunst- und Bauwerke hervor wie den weltbekannten Angkor Wat.
    € 29,99
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Ergebnisse pro Seite 10 20 50